"Als Buchführung bezeichnet man im allgemeinen die in Zahlenwerte vorgenommene planmäßige, lückenlose, zeitlich und sachlich geordnete Aufzeichnung aller Geschäftsvorfälle eines Unternehmens auf der Grundlage von steuerlich korrekten Belegen."


Und das ist manchmal gar nicht so einfach!